• Familie Pfiel
  • Wienerwaldstraße 19, 3441 Judenau
  • 02274 79 04

Über uns

Unsere Landwirtschaft

Seit 1888 bewirtschaftet unsere Familie den Hof in Judenau, die Eltern Josef und Erna von 1967 bis 2002 und 2003 haben wir, Erich und Sabine, den Betrieb übernommen. Der 18 ha große Vollerwerbsbetrieb ist auf Ackerbau, Schweinemast und Direktvermarktung ausgerichtet . Auf unseren Feldern wachsen Weizen, Mais, Gerste und Sojabohne. Vom Anbau über die Pflege bis hin zu Ernte werden alle ackerbaulichen Aufgaben mit dem eigenen Fuhrpark bewältigt.

Vor ca. 10 Jahren haben wir unsere ersten Erfahrungen mit dem Anbau von Soja im Tullnerfeld gemacht. Bis heute sind wir durch stetige Optimierungen sehr zufrieden mit den Ergebnissen die wir im Sojaanbau verzeichnen können. Unsere Sojabohnen werden nach der Ernte zum Betrieb Edhofer nach Siegersdorf gebracht wo sie getoastet werden. In diesem Verfahren wird das Öl ohne chemische Zusätze weggepresst und der Restkuchen für die Schweinemast verwendet. Das gewonnene Öl wird als Speiseöl auch im eigenen Betrieb zum Marinieren oder Ähnliches verwendet.

Unsere ca. 250 Mastschweine werden auf Stroh oder Teilspaltenböden gehalten. Das Futter, hauptsächlich Mais, Gerste und der eigene Sojaschrot kommt vom eigenen Betrieb. Auch die Schlachtung erfolgt direkt am Hof.

Nähere Infos unter pfiel-abhof.at